Amazon.com Widgets
Search for: within in Search in these results
Check All Records1 aria shown Switch to Summary View | Start Over | View Saved Arias (0)
Sort by: Composer | Opera | Aria | Role | Voice Part | Language
from Act II, Scene 1 of the German opera Der Freischütz by Carl Maria von Weber
Libretto: Friedrich Kind

Role: Agathe, the daughter of Kuno, friend to Ännchen
Voice Part: soprano       Fach: lyric soprano
Setting: Cuno's hunting lodge, Bohemia, middle of the 17th century
Synopsis: Agathe prays to God for help for both her and her beloved Max. She then sees him and expresses her joy.
Range: Tessitura:
B3 - B5E4 - G#/Ab5
Translations/Aria Texts:
Libretto entered by Richard Bogart (added 1997-10-09)
Leise, leise, Fromme Weise!, Agathe's aria from Der Freischütz

Wie nahte mir der Schlummer, 
Bevor ich ihn gesehn? 
Ja, Liebe pflegt mit Kummer 
Stets Hand in Hand zu gehn! 
Ob Mond auf seinem Pfad wohl lacht? 
Welch schöne Nacht! 

Leise, leise, Fromme Weise! 
Schwing dich auf zum Stemenkreise. 
Lied, erschalle! Feiernd walle 
Mein Gebet zur Himmelshalle! 
O wie hell die goldnen Sterne, 
Mit wie reinem Glanz sie glühn! 
Nur dort in der Berge Ferne 
Scheint ein Wetter aufzuziehn. 
Dort am Wald auch schwebt ein Heer 
Dunkler Wolken dumpf und schwer. 
Zu dir wende Ich die Hände, 
Herr ohn' Anfang und ohn' Ende! 
Vor Gefahren 
Uns zu wahren 
Sende deine Engelscharen! 
Alles pflegt schon längst der Ruh? 
Trauter Freund, wo weilest du? 
Ob mein Ohr auch eifrig lauscht, 
Nur der Tannen Wipfel rauscht; 
Nur das Birkenlaub im Hain 
Flüstert durch die hehre Stille; 
Nur die Nachtigall und Grille 
Scheint der Nachtluft sich zu freun. 
Doch wie? Täuscht mich nicht mein Ohr? 
Dort klingt's wie Schritte! 
Dort aus der Tannen Mitte 
Kommt was hervor! 
Er ist's! Er ist's! 
Die Flagge der Liebe mag wehn! 
Dein Mädchen wacht 
Noch in der Nacht! 
Er scheint mich noch nicht zu sehn! 
Gott, täuscht das Licht 
Des Monds mich nicht, 
So schmückt ein Blumenstrauß den Hut! 
Gewiß, er hat den besten Schuß getan! 
Das kündet Glück für morgen an! 
O süße Hoffnung, neu belebter Mut! 
All meine Pulse schlagen, 
Und das Herz wallt ungestüm, 
Süß entzückt entgegen ihm! 
Konnt'ich das zu hoffen wagen? 
Ja, es wandte sich da Glück 
Zu dem teuren Freund zurück, 
Will sich morgen treu bewähren! 
Ist's nicht Täuschung? Ist's nicht Wahn? 
Himmel, nimm des Dankes Zähren 
Für dies Pfand der Hoffnung an!
Sounds:
none
Sheet Music/Scores:
The Ultimate Soprano Aria Album (Version 2.0). Published by CD Sheet Music. Available at Amazon.com and Sheetmusicplus.com.
Recordings:
none
Sort by: Composer | Opera | Aria | Role | Voice Part | Language